Frühjahrsstart des FCD wackelt

Mader, Prirsch und Wächter bei der Pressekonferenz, die bei der Firma Rusch stattfand.  Böhler

Mader, Prirsch und Wächter bei der Pressekonferenz, die bei der Firma Rusch stattfand.  Böhler

Heute um 9.30 Uhr wird auf der Birkenwiese entschieden, ob die 2. Liga-Samstagspartie zwischen Dornbirn und Kapfenberg ausgetragen werden kann. Die Mader-Truppe wäre auf jeden Fall bereit.

Der Schneefall, der sich schon in der kurzen Vorbereitungszeit einige Male als störender Faktor ausgewirkt hat, gefährdet in Kombination mit den tiefen Temperaturen den samstägigen Start in den Frühjahrsdurchgang von Zweitligist FC Dornbirn. Der Gegner im geplanten Heimspiel (14.30 Uhr) wäre der Kap

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.