„Dass ich ganz oben stehe, ist Genugtuung“

Vincent Kriechmayr sorgte für einen goldenen Auftakt der WM: Der Oberösterreicher holte Gold im Super-G. Warum er vor dem Start schwitzte und wo er emotional wurde.

Von Michael Schuen aus Cortina d’Ampezzo

Als dann die Hymne gespielt wurde, konnte man die Bewegung der Lippen unter der roten Schutzmaske nur erahnen. Das Lachen, die innere Zufriedenheit, die erkannte man aber. Genauso wie die Emotionen, die Vincent Kriechmayr in diesem Moment durchströmten. Der Ob

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.