Leipzig souverän

Mit einem 4:0-Sieg über Bochum schoss sich Leipzig ins Viertelfinale des DFB-Pokals. Das 2:0 steuerte Marcel Sabitzer per Elfmeter bei. Auch Oliver Glasners VfL Wolfsburg ist eine Runde weiter – Weghorst (40.) traf zum entscheidenden 1:0 gegen Schalke.

DFB-Pokal, Achtelfinale: RB Leipzig – Bochum 4:0

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.