Bresnik sorgt in Melbourne für Brisanz

Nach dem 1:2 gegen Italien steht Österreich im ATP Cup vor dem Aus. Auch, weil Dominic Thiem seiner Topform noch hinterherhinkt.

Verkehrte Welt in Melbourne! Während Dennis Novak beim ATP-Cup-Auftakt gegen Italien über sich hinauswuchs, blieb Dominic Thiem hinter den Erwartungen. Schlussendlich zu wenig für die Mannen von Kapitän Wolfgang Thiem, die sich mit 1:2 geschlagen geben mussten. Die Aufstiegschancen ins Halbfinale si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.