„Das Gerät ist unter mir marschiert“

Österreichs Rodel-Ass Nico Gleirscher triumphierte bei seiner WM-Premiere in Königssee. Bruder David holt Bronze.

Von Denise Maryodnig

Bei den letzten beiden Rodel-Weltmeisterschaften musste sich der Tiroler Nico Gleirscher noch mit der äußerst ungeliebten Zuschauerrolle begnügen. Bei seiner gestrigen WM-Premiere in Königssee zog der 23-Jährige allerdings den Jackpot. „Ich muss gestehen, so richtig realisiert, w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.