österreichischer Meistertitel

Der Traum vom Ländle-Finale lebt

In den bisherigen vier Duellen verbuchten die Lustenauer drei Siege für sich. steurer

In den bisherigen vier Duellen verbuchten die Lustenauer drei Siege für sich.

 steurer

Zum Auftakt des Final Four um den österreichischen Meistertitel haben die Bregenzerwälder heute die Lustenauer zu Gast. Die Feldkircher empfangen die zweite Garnitur aus Salzburg.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Heute Abend startet das Final Four um den österreichischen Meistertitel der Alps Hockey League. Fast schon programmgemäß mit dabei sind die auch in der Meisterschaft vier bestplatzierten Teams Österreichs – Salzburg Juniors, EHC Lustenau, VEU Feldkirch und EC

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.