Ein Sieg als Geschenk zum Abschied

Tessa Worley widmete ihren RTL-Sieg in Kronplatz Freund Julien Lizeroux, der in Schladming seinen Abschied gab. Die ÖSV-Läuferinnen enttäuschten.

Es war das letzte Mal in seiner 21-jährigen Weltcup-Karriere, als sich Julien Lizeroux gestern in Schladming aus einem Starthaus hinauskatapultierte. Ein definitiv bewegender Moment für den Franzosen – und da stellt man sich als Partnerin natürlich auch die Frage, was man seinem Liebsten zum Abschie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.