alps hockey league

Lustenau hält Fahnen hoch

Die Lustenauer feierten auswärts als einziges Ländle-Team einen Sieg. stiplovsek

Die Lustenauer feierten auswärts als einziges Ländle-Team einen Sieg.

 stiplovsek

Gestern war das komplette Vorarlberger AHL-Trio in der Fremde engagiert. Der EHC Lustenau siegte, knappe Niederlagen für den ECB und die VEU.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Die Lustenauer, die heute am späten Nachmittag ihr Auswärtsdoppel bei Olimpija Ljubljana abschließen, lagen in Klagenfurt durch Treffer von Max Wilfan (10.) und Martin Grabher Meier (16.) bis kurz vor dem letzten Wechsel mit 2:0 in Front. Mit einem Doppelschla

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.