Die Suche nach dem Organisator

Die Defensive der Altacher konnte die Offensivpower der „Bullen“ nicht stoppen. Am Ende hieß es 1:4 aus Sicht der Rheindörfler.  GEPA

Die Defensive der Altacher konnte die Offensivpower der „Bullen“ nicht stoppen. Am Ende hieß es 1:4 aus Sicht der Rheindörfler.  GEPA

Im ersten Spiel der Frühjahrssaison empfängt Altach heute (14.30 Uhr) Titelverteidiger ­Salzburg. Die Rheindörfler ­erwartet ein Mammutprogramm zum Auftakt.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Es ist ein hartes Programm, das die Altacher zum Start in die Frühjahrssaison 2021 erwaret. Einerseits kommt heute der amtierende Meister Salzburg in den Westen Österreichs, und andererseits ist dies der Auftakt von gleich drei Partien in sieben Tagen. Überhau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.