Hauser gab einen Warnschuss Richtung WM ab

Als erst zweite Österreicherin konnte Lisa Hauser in Antholz einen Weltcupsieg feiern. Jetzt ist die Tirolerin auch WM-Mitfavoritin.

Von Alexander Tagger

Es waren bange Minuten, die Lisa Hauser zu überstehen hatte, als sie in Antholz beim Einzelrennen über 15 Kilometer mit Bestzeit die Ziellinie überquerte. „Ich bin ja schon mit Startnummer 35 gelaufen und habe gewusst, dass da noch viele gute Mädels hinter mir kommen.“ Doch gerad

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.