alps hockey league

Auf die VEU wartet hartes Stück Arbeit

Nach einer kurzen Zwangspause bedingt durch die sicherheitstechnische Sperre der Vorarlberghalle aufgrund der Schneemassen – die Partie gegen Olimpija Ljubljana wurde bekanntlich verschoben –, geht es für die VEU Feldkirch heute in der Alps Hockey League auswärts weiter.

Genauer gesagt in Klobenstein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.