Wenig Lust auf WM

Die Slowakei und Dänemark seien nach Aussagen von Weltverbandschef Rene Fasel Ersatzkandidaten für Belarus als WM-Ausrichter. Der slowakische Verband zeigt bisher aber wenig Interesse, als Co-Veranstalter mit Lettland die WM im Mai und Juni abzuwickeln. Es wurden nicht einmal Gespräche mit der IIHF

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.