Ski intern

Kitzbühel kämpft ohne den Direktor

Markus Waldner nach den Rennen in der Schweiz mit positivem Coronatest, Schnee in Kitzbühel.

Es war ein ziemlicher Schock für den Zirkus, als am Sonntag klar war, dass es einen positiven Coronafall im Weltcup gibt. Und der betrifft niemand Geringeren als den FIS-Renndirektor Markus Waldner. Der Südtiroler dürfte sich bei den Rennen in der Schweiz angesteckt haben – weil aber aus Sicherheits

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.