Keine Chance gegen Superstar Sagosen und seine Norweger

Nach dem 29:38 gegen Norwegen beendet Österreich die Vorrunde als Letzter und spielt im Presidents Cup.

Ihre Heldensagen wird die junge österreichische Handball-Mannschaft bestimmt noch schreiben. Vor allem, wenn sie wieder vollständig und mit Bilyk, Posch, Božović, Hermann und Santos bei voller Schlagkraft ist. Das Handball-Kapitel „Ägypten“ wird jedoch nicht glorreich enden. Denn der Außenseitersieg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.