Stimme zum Spiel:

Kevin Macierzynski erzielte das 0:1 und berteitete den zweiten Treffer artistisch vor.©Soós Attila (Hydro Fehérvár AV19)

Kevin Macierzynski erzielte das 0:1 und berteitete den zweiten Treffer artistisch vor.

©Soós Attila (Hydro Fehérvár AV19)

Spielbericht. Die Dornbirner gewinnen dank einer überragenden Leistung mit 3:0 in Fehervar und überzeugen dabei in einer hochklassigen, schnellen Partie als Mannschaft. Heute gastiert der DEC in Bratislava.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Dornbirns überragende Leistung von gestern in Fehervar lässt einen nahezu sprachlos zurück. Dass die Bulldogs zu großen Spielen fähig sind, ist seit vielen Wochen klar. Aber ihr Auftritt beim Tabellenzweiten übertrifft wohl auch die kühnsten Erwartungen noch bei W

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.