Nachrücker ließ Traum vom Aufstieg platzen

Österreichs Handballherren haben das erste Spiel bei der WM in Ägypten gegen die Schweiz verloren. Der Aufstieg ist passé.

Von Georg Michl

Realistisch betrachtet, kann Österreichs Handballteam die Träume von der Hauptrunde bei der WM in Ägypten schon nach dem ersten Spiel einbalsamieren und in den Sarkophag legen. Der ach so wichtige Erfolg, der für das Weiterkommen unabdingbar gewesen wäre, blieb aus. Gegen die Schweiz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.