Von Wengen über Kitzbühel nach Flachau

Kein Slalom am Ganslernhang, dafür zwei Rennen in Flachau: Die Wirren rund um Coronafälle in Jochberg brachten erstes Wochenende in Kitzbühel zu Fall. Das zweite soll bleiben.

Von Michael Schuen und David Baumgartner

Nächste Ausfahrt: Flachau. Corona hat den alpinen Ski-Weltcup wieder voll im Griff. Nicht, weil Sportler oder Betreuer in großer Zahl infiziert wären. Aber nach der Absage der Rennen in Wengen nach dem Auftreten von Fällen mit dem neuen, mutierten Virusstamm a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.