Es sieht erneut nach einem Honda-Sieg aus

Auf der neunten Etappe verlor KTM seine Speerspitze im Kampf um den Sieg bei der Rallye Dakar. Toby Price (r.) stürzte schwer, zog sich Verletzungen am linken Arm und der Schulter zu. So führen die Honda-Piloten J. I. Cornejo und Kevin Benavides. Bei den Autos baute Stephane Peterhansel seine Führun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.