Ein Ticket für Scheib

Den Heimvorteil genutzt: Julia Scheib hat auch den zweiten FIS-RTL in der Gaal gewonnen. Die Steirerin setzte sich vor Charlotte Lingg (LIE) bzw. Giulia Tintorri (ITA) durch und darf damit beim Weltcup am Wochenende in Kranjska Gora starten.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.