Dadic führt die Bestenliste an

Erstmals seit 1971 (Ilona Gusenbauer im Hochsprung) führt eine Österreicherin die Leichtathletik-Weltbestenliste einer Disziplin zum Jahresende an. Siebenkämpferin Ivona Dadic erreicht in Götzis Ende August 6419 Punkte – diese Marke der 27-Jährigen wurde in diesem Jahr nicht mehr geknackt. GEPA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.