Alps Hockey League

Bissige Löwen stoppen den Erfolgslauf der Tiger

Vor dem Gehäuse von ECB-Torhüter Felix Beck gab es viel Verkehr.  steurer

Vor dem Gehäuse von ECB-Torhüter Felix Beck gab es viel Verkehr.  steurer

Der EHC Lustenau revanchiert sich beim EC Bregenzerwald mit einem 5:1-Heimsieg für die 3:5-Auswärtsniederlage vor zwölf Tagen und rückt auf Platz vier vor.

Nach sieben Siegen in Folge mussten die Bregenzerwälder in Lustenau klar mit 1:5 die Segel streichen. Schon nach wenigen Minuten in der Lustenauer Rheinhalle war eines klar. Die Löwen versuchten die Tiger mit ihren eigenen Waffen – soll heißen bissig und mit hohem Tempo – zu schlagen.

D’Alvise eröffn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.