Nicht auf einer Stufe

Trotz seiner Wahl zum Weltfußballer sieht sich Robert Lewandowski (Bild) noch nicht auf einer Stufe mit Lionel Messi und Cristiano Ronaldo. „Messi und Ronaldo sitzen schon sehr lange am selben Tisch an der Spitze. Das macht sie unvergleichlich“, so der Pole. APA/AFP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.