Die Grand Slams haben Vorrang

Nummer eins der Welt ist nicht Thiems Hauptziel.

In „Sport und Talk“ auf Servus TV betrachtete Dominic Thiem seine Saison im Rückspiegel und betonte einmal mehr, dass er sich mit dem US-Open-Titel seinen großen Traum erfüllt habe. Überhaupt würden die Grand Slams bei ihm oberste Priorität genießen: „Es wäre natürlich unglaublich schön, auch einmal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.