„Mir geht es gut, weil ich einen Plan habe“

Die Verletzung von Nici Schmidhofer ist schlimmer als angenommen: Verrenkungsbruch im linken Knie, alle Bänder kaputt – ein Ärzteteam arbeitet an der Heilung. Aber Schmidhofer selbst ist guter Dinge.

Von Michael Schuen

Während des Berichts, den der ärztliche Leiter des UKH Graz, Michael Plecko, und der behandelnde Arzt Jürgen Mandl über den Grad der Verletzung von Nicole Schmidhofer und die komplexe Vorgangsweise der Behandlung geben, kommt einem die Gänsehaut. Denn die Vorstellung, dass ein Knie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.