Der ECB bleibt das Team der Stunde

Die Bregenzerwälder verwandeln zu Hause im Derby gegen Lustenau einen 1:3-Rückstand in einen 5:3-Sieg und bleiben somit auch im sechsten Spiel in Folge ungeschlagen.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Mit einer eindrucksvollen Leistung beendete der EC Bregenzerwald die lange Durststrecke auf eigenem Eis gegen den EHC Lustenau. Zuletzt konnte der Ländle-Kontrahent im Jänner 2018 im Messestadion mit 5:3 besiegt werden. Dieses Mal behielt man mit genau demselb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.