Bayern in letzter Sekunde zur Tabellenführung

Lewandowski schießt München zum 2:1-Sieg in Leverkusen – „Spuck-Attacke“ auf Stefan Posch.

In Deutschland nennen sie es „Weihnachtsmeister“ – die Tabellenführung über die kurze Weihnachtspause. Und diesen Titel holten sich, wie sollte es anders sein, die Bayern. Die Münchner entschieden am Samstag den großen Schlager beim bisherigen Tabellenführer Leverkusen mit 2:1 für sich – und dem übl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.