„Die einfachen Dinge super machen“

Andreas Lienhart (l.) blickt auf 317 Pflichtspieleinsätze im Altacher Dress zurück. Seit Sommer 2019 trägt der Steirer das Trikot des TSV Hartberg. STIPLOVSEK

Andreas Lienhart (l.) blickt auf 317 Pflichtspieleinsätze im Altacher Dress zurück. Seit Sommer 2019 trägt der Steirer das Trikot des TSV Hartberg.

 STIPLOVSEK

Im letzten Spiel des Jahres ­tritt der SCR Altach heute (17 Uhr) beim TSV Hartberg an. Trainer Alex Pastoor wünscht sich von seiner Defensive einfache Pässe mit brillanter Ausführung.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Nach dem zweiten Erfolg der Bundesligasaison wollen die Altacher das gewonnene Vertrauen nun erneut in Punkte ummünzen. Dem steht allerdings heute (17 Uhr) der TSV Hartberg im Wege. Trotz des Sieges über die SV Ried am vergangenen Wochenende war die Leistung i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.