Die halbe Strafe ist für Russland Sperre genug

Russland bleibt nach CAS-Urteil bis 2022 von allen großen Sportveranstaltungen ausgeschlossen – die Athleten nicht.

Seit 2014 war es ein Brandherd im internationalen Sport. Der (schwerwiegende) Verdacht, dass Russland tatsächlich staatlich gestütztes und geschütztes Doping betrieben haben soll, um bei den Olympischen Spielen in der Heimat, in Sotschi, zu überzeugen. Rein (sport-)juristisch ist nun klar, dass dem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.