Eine richtig feine Saslong

Erster Gröden-Kontakt: kurz und wenig knackig.

Es war der erste Kontakt mit der Abfahrtspiste in Gröden 2020 – und die präsentierte sich zum einen kurz (wegen Nebels musste vom Super-G-Start gefahren werden) und zum anderen weniger knackig als gewohnt. „Es war um einiges einfacher“, sagte etwa Max Franz, der als Fünfter der beste Österreicher wa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.