skicross

Weltcupauftakt mit vier Rennen in sechs Tagen

Viele Zweikämpfe und Sprünge erwarten Berthold auch in dieser Saison.  GEPA

Viele Zweikämpfe und Sprünge erwarten Berthold auch in dieser Saison.  GEPA

Für Frederic Berthold startet im Skicross heute die Saison in Arosa. Der Vergleich mit anderen Teams fehlt.

Mit gleich vier Rennen innerhalb von sechs Tagen starten die Skicrosser in den Weltcup. Heute und morgen stehen zwei Sprint-Entscheidungen in Arosa (Schweiz) auf dem Programm, bevor am Wochenende zwei Bewerbe auf dem anspruchsvollen Kurs in Val Thorens (Frankreich) ausgetragen werden. Aus heimischer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.