Ein kurzer Schock vor dem schnellen Start

Matthias Mayer stürzte im Training in den Fangzaun – Vincent Kriechmayr fuhr vor dem heutigen Super-G klare Bestzeit.

Von Michael Schuen

Kugeln sollen es sein, in dieser Saison. Es wäre an der Zeit, acht Jahre nach dem Sieg im Abfahrtsweltcup durch Klaus Kröll, auch in den schnellen Disziplinen wieder ganz oben zu stehen am Ende der Saison; wenigstens in einer der Disziplinenwertungen. Dass sowohl Matthias Mayer als

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.