Die Salzburger waren noch nicht reif genug

Salzburg musste sich Atletico Madrid trotz klarer Vorteile 0:2 geschlagen geben und verpasste den Einzug in das Achtelfinale der Champions League. Als Trost bleibt die Europa League.

Von Hubert Gigler

Es sollte nicht sein. Der FC Salzburg ist bei seinem äußerst ernsthaften Versuch, erstmals in das Achtelfinale der Champions League vorzudringen, neuerlich gescheitert. Gegen Atletico Madrid gab es trotz klarer Dominanz statt des erforderlichen Sieges eine 0:2-Niederlage, weil jene

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.