deutsche bundesliga

Müller rettet wankendeBayern im Spitzenspiel

Thomas Müller (l.) war per Kopf zum 3:3-Ausgleich zur Stelle. apa

Thomas Müller (l.) war per Kopf zum 3:3-Ausgleich zur Stelle. apa

Gegen Leipzig reicht es für Bayern München nur zu einem 3:3-Unentschieden. Thomas Müller traf dabei doppelt.

Die Stars von Bayern München atmeten erleichtert auf, doch selbst Doppel-Torschütze Thomas Müller fehlte nach einem ebenso aufreibenden wie turbulenten Spitzenspiel die Kraft zum Jubeln. Beim vogelwilden 3:3 (2:2) gegen RB Leipzig hatte der Rekordmeister den Angriff des mutigen Herausforderers mit A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.