Alps Hockey League

EHC bleibt ungeschlagen

Die Lustenauer holen sich gegen die Youngsters aus Klagenfurt mit viel Geduld und Konsequenz drei weitere Punkte in der Alps Hockey League.

Mit einem Fußballergebnis wiesen die Lustenauer die zweite Garnitur des KAC in die Schranken. Das 2:0 war bereits der sechste Heimerfolg in der AHL-Saison 2020/21 und damit sind die Löwen auf eigenem Eis noch unbesiegt. So soll es auch heute nach dem Duell mit Jesenice bleiben, um am Dienstag (19.30

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.