St. Moritz ist für die Damen diesmal wirklich eine Fahrt ins Ungewisse

Keine Vergleiche im Training, kein Training vor dem Rennen: Super-G mit „Überraschungseffekt“ – Christian Mitter zum Corona-Problem.

Es war zu erwarten, dass das „eigentliche Rennen“, der Auftakt in den schnellen Disziplinen, zur Nebensache würde, nachdem in den Tagen vor St. Moritz bekannt wurde, dass bereits vier österreichische Abfahrerinnen vom Coronavirus erwischt wurden. Bis auf eine sind auch alle wieder fit, nur Tamara Ti

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.