Es gibt wieder einen Schumi in der Formel 1

Mick Schumacher scheut sich nicht vor dem Vergleich mit seinem Vater und macht den Sprung in die Formel 1.  AFP

Mick Schumacher scheut sich nicht vor dem Vergleich mit seinem Vater und macht den Sprung in die Formel 1.  AFP

Haas gab Mick Schumacher einen Formel-1-Vertrag. Seine Startnummer wird die 47 – nicht ohne Grund.

Selten macht die Bekanntgabe eines neuen Formel-1-Fahrers so große Schlagzeilen, vor allem dann nicht, wenn sie eigentlich keine große Überraschung mehr ist. Doch dass Mick Schumacher ab 2021 für das amerikanisch-italienische Haas-Team antreten wird, wurde gleich einmal zum großen Medien-Ereignis, m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.