Mit Mut zum Leader

Kai Suikkanen gibt bei den Bulldogs die Richtung vor. Dietmar ­Stiplovsek

Kai Suikkanen gibt bei den Bulldogs die Richtung vor. 

Dietmar ­Stiplovsek

Noch ist offen, ob die Bulldogs heute mit Yanni Kaldis in Bozen antreten können. Klar ist aber, dass die Dornbirner auch beim Tabellenführer ihr Spiel umsetzen wollen.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Kai Suikkanen bringt es mal wieder auf den Punkt, wenn er sagt: „Bozen ist bislang das beste Team der Liga, aber es ist jetzt nicht so, dass wir mit offenem Mund über sie staunen. Die Liga ist sehr ausgeglichen, die Unterschiede sind sehr gering, jeder kann jeden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.