Das Salzburger Angebot war zu verlockend

Der SK Sturm hatte den Salzburger Jungstar Dominik Szoboszlai schon jahrelang auf der Wunschliste, aber ein Transfer scheiterte am rigiden Alterslimit der FIFA. 2017 entschied sich der von vielen europäischen Topklubs begehrte Ungar für Salzburg.

Von Hubert Gigler

Er wollte nicht nach Fürstenfeld, obwohl sein Heimatort Szekesfehervar nur 200 Kilometer weiter östlich liegt. Dominik Szoboszlai stand 2017 vor einer richtungsweisenden Entscheidung. Das damals 16-jährige Toptalent hatte die Wahl zwischen zwei Übungsgebieten, entweder mit dem Sturm

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.