SKI NORDISCH Intern

Carbonschienen weisen Hütter den Weg

Conny Hütter stand nach ihrer schweren Knieverletzung erstmals wieder auf Ski und bastelt am Comeback.

Am kommenden Samstag und Sonntag geht es für die Damen im Weltcup mit zwei Super-G-Rennen in St. Moritz weiter. Im 192 Kilometer davon entfernten Obergurgl machte unterdessen Conny Hütter gestern ihre „ersten Schritte“ auf Schnee. Und die Speedspezialistin, die sich im März einen Kreuzband- und Meni

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.