Mader: „Leicht und schwierig zugleich!“

Im letzten direkten Duell setzte es für die „Rothosen“ eine 1:5-Auswärtspleite. gepa

Im letzten direkten Duell setzte es für die „Rothosen“ eine 1:5-Auswärtspleite.

 gepa

In der elften Runde treffen die Dornbirner heute (18.30 Uhr) auf den Tabellenführer aus Liefering. Zu Hause sind die „Rothosen“ in dieser Saison noch sieglos.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Der FC Dornbirn bekommt es heute Abend auf der Birkenwiese (18.30 Uhr) mit dem Tabellenführer der 2. Liga, dem FC Liefering, zu tun. Die jungen Salzburger haben zuletzt die Kapfenberger mit 6:1 vom Platz gefegt und mussten sich im Meisterschaftsverlauf nur ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.