Nur der Aufstieg zähltgegen ältesten Verein

Die Offensivkräfte wie Daniel Nussbaumer (l.) müssen heute für mehr Gefahr sorgen, als noch gegen den WAC. gepa/lerch

Die Offensivkräfte wie Daniel Nussbaumer (l.) müssen heute für mehr Gefahr sorgen, als noch gegen den WAC. gepa/lerch

Im Cup-Achtelfinale trifft Altach heute (20.25 Uhr) auf First Vienna. Der Viertligist verfügt über viel Erfahrung im Kader.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Es ist bereits der zweite Anlauf, welchen der SCR Altach heute (20.25 Uhr) gegen First Vienna nimmt, um ins Viertelfinale des ÖFB-Cups einzuziehen. Der erste Versuch fiel der Spielverschiebung in Folge des Terroranschlages in Wien zum Opfer. Zwar scheinen die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.