Bregenz kann Schwaz nur ärgern

Nico Schnabl will mit Bregenz unbedingt ins Cup-Viertelfinale einziehen. Klaus Hartinger

Nico Schnabl will mit Bregenz unbedingt ins Cup-Viertelfinale einziehen.

 Klaus Hartinger

Phasenweise zeigt Bregenz HB bei 28:30 gegen den HLA-Leader erstklassige Leistung. Zu späte Umstellung der Abwehr verhindert einen möglichen Sieg der Burger-Truppe.

Von Christian Höpperger

neue-redaktion@neue.at

Das Ziel der Bregenzer Handballer vor dem Heimspiel der elften HLA-Runde gegen das Spitzenteam aus Schwaz war aller Ehren wert – das Ergebnis weniger. Man wollte dem unangefochtenen Leader als erstes Team zwei Punkte abknöpfen, ein Plan, der letztlich sch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.