Radsport

Zu Besuch bei Matthias Brändle

Vor drei Wochen ging für Radprofi Matthias Brändle (30) die Saison mit einem starken Giro zu Ende. Am Montag beginnt für ihn schon wieder die Vorbereitung auf die neue Saison. Private Einblicke in das Leben des Hohenemsers.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Soll ich euch meine Werkstatt zeigen?“, fragt Matthias Brändle nach der Begrüßung auf dem Parkplatz vor seiner Wohnung, was NEUE-Fotograf Klaus Hartinger nicht nur aus Motiv-Gründen sofort freudig bejaht; er ist selbst ein leidenschaftlicher Bastler. Und seine Erw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.