Wiesberger schaffte den Cut

Mit 143 Schlägen (1 unter Par) schaffte Bernd Wiesberger (Bild) beim Masters in Augusta als 43. den Cut. Die Führung nach zwei Runden teilte sich ein Quintett (je 135) – darunter der Weltranglistenerste Dustin Johnson. Tiger Woods (139) war auf Schlagdistanz. GEPA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.