Stefanon und die vier Minuten

Julian Rupp führt in der Hansesun Super Liga weiterhin die Gesamtwertung der Torjäger an. Die Monatswertung Oktober sicherte sich Jan Stefanon – den Ausschlag gaben vier Spielminuten.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Es kann nur einen geben. Das wussten schon Sean Connery und Christopher Lambert beim Highlander – und diese Erfahrung machen nun auch die beiden Torjäger Jan Stefanon vom VfB Hohenems und Elvis Alibabic vom FC Lauterach. Die beiden trennen in der Monatswertung Okt

Artikel 141 von 142
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.