Firmino ließ die Brasilianer jubeln

Auch ohne ihren verletzten Superstar Neymar kann Brasiliens Nationalmannschaft gewinnen. So feierte die „Selecao“ in Sao Paulo gegen Venezuela einen knappen 1:0-Erfolg und blieb damit auch im dritten WM-Qualifikationsspiel siegreich. Den alles entscheidenden Treffer steuerte Liverpool-Legionär Rober

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.