Melzer löste zum dritten Mal das Ticket für London

Melzer und Roger-Vasselin qualifizierten sich für die ATP Finals. Auf Doppel-Endspiel in Sofia verzichten sie.

Im Spätherbst seiner Karriere konnte sich Jürgen Melzer nochmals einen Traum erfüllen. Mit dem Einzug in das Endspiel von Sofia qualifizierte sich der Niederösterreicher mit seinem französischen Partner Edouard Roger-Vasselin zum dritten Mal nach 2010 und 2011 (jeweils mit dem Deutschen Philipp Petz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.