Klarer Auswärtssieg mit wenigen Lichtblicken

Österreich besiegte Luxemburg im Test mit 3:0. Nach schwacher erster Hälfte erzielten Trauner, Grbic und Debütant Wiesinger die ÖFB-Tore.

Das Positive vorweg: Österreich hat das Freundschaftsspiel in Luxemburg dank eines Kopfballtreffers von Gernot Trauner und zwei Schüssen ins lange Eck von Adrian Grbic und Philipp Wiesinger mit 3:0 gewonnen. Ein Augenschmaus war diese Partie über weite Strecken ganz und gar nicht. Beide Mannschaften

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.