Eishockey U20

Rossi trifft und fehlt heute

Marco Rossi hat gestern beim 4:2-Sieg (1:0,3:0,0:2) von Österreichs U20 im Test gegen die Ungarn getroffen. Der Oberländer erzielte in St. Pölten das 2:0. Heute treffen die beiden Teams in St. Pölten erneut aufeinander. Rossi wird dann allerdings nach Abstimmung mit den ZSC Lions, an die er vorüberg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.