handball

Dornbirn jubelt im Derby nach Krimi

Leonie Gerbis gelang im Derby der Siegtreffer.  stiplovsek

Leonie Gerbis gelang im Derby der Siegtreffer.  stiplovsek

Bei seinem WHA-Debüt als Cheftrainer des SSV Dornbirn Schoren konnte Emanuel Ditzer einen 27:26-Erfolg im Derby gegen BW Feldkirch bejubeln. Die erste Halbzeit gehörte in der Reichenfeldhalle mit 17:10 dabei ganz den Messestädterinnen. In den Schlussminuten kämpften sich die Montfortstädterinnen all

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.